Heilpraktikerin für Mensch 
und Tier - Diana Stöhr

 

 

Akupunktur 

Die Akupunktur ist eine aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) stammende Therapieform.

Die Lokalisation der Akupunkturpunkte ist seit Jahrhunderten unverändert und wird erfolgreich im Veterinärbereich angewandt.

Ein Ungleichgewicht im Organismus führt zu körperlichen und seelischen Symptomen und auf Dauer zu Krankheiten. Ziel ist es durch Reizung von bestimmten Punkten den Energiefluß zu regulieren und somit Störungen zu beseitigen.

Dazu verwende ich Nadeln, Softlaser oder Farblicht.

Kleintiere werden grundsätzlich ohne Nadeln behandelt.

.

Indikationen:

  • Erkrankung des Bewegungsapparates, z.B. Arthritis, Arthrose
  • Sehnenentzündungen
  • Atemwegserkrankung
  • Verdauungstörung
  • Hauterkrankung
  • Schmerztherapie
  • gestörte Wundheilung
  • und vieles mehr