Heilpraktikerin für Mensch 
und Tier - Diana Stöhr

 

Bachblütentherapie

Zentraler Ansatzpunkt der Bachblütentherapie (entwickelt von Dr. Edward Bach) ist die Annahme, dass jede körperliche Erkrankung auf einem seelischen Ungleichgewicht beruht. Eine Therapie mit Bachblüten ist nebenwirkungsfrei und sehr gut mit anderen Therapieformen kombinierbar.

.

Mögliche Indikatioren: Besitzerwechsel, UnsauberkeitUrlaubstiere SozialisierungsproblemeAngstAgressionen